Dank fundierter Immobilienbewertung zum exakten Marktpreis

 

Die Bewertung einer Immobilie stellt einen komplexen Vorgang dar. Jedes Objekt ist aufgrund seiner individuellen Rahmenparameter einzigartig. Dennoch muss eine Immobilienbewertung eine Möglichkeit der Vergleichbarkeit zwischen Immobilien bieten. Je nachdem, ob es sich bei der zu bewertenden Immobilie um eine klassische Eigentumswohnung, ein Renditeobjekt, ein Haus oder ein Grundstück handelt, kommen aus diesem Grund verschiedene standardisierte Bewertungsverfahren zum Einsatz.


 

Sachwertverfahren

Das Sachwertverfahren dient hauptsächlich der Marktpreisermittlung von Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften, Reihenhäusern und Villen. Dazu wird einerseits der aktuelle Grunstückswert errechnet. Anschließend wird ermittelt, welchen Wert das darauf stehende Gebäude entsprechend seinem Ausstattungsniveau und seinem aktuellen Zustand zum Wertermittlungsstichtag hat.

 

 

Vergleichswertverfahren

Grundstücke aber auch Eigentumswohnungen werden üblicherweise nach dem Vergleichswertverfahren bewertet. Um den Wert der Immobilie möglichst exakt ermitteln zu können, werden möglichst viele Vergleichsimmobilien benötigt, die einerseits ähnliche Rahmenparameter aufweisen müssen, die Verkaufsfälle andererseits nicht zu weit in der Vergangenheit liegen sollten. Der beste Weg, eine Immobilie über das Vergleichswertverfahren zu bewerten ist die Auswertung von tatsächlich verkauften Immobilien und dem erzielten Verkaufspreis. Liegen dazu nicht genügend Informationen vor, werden zudem vergleichbare Immobilienangebote zur Auswertung herangezogen.

 

 

Ertragswertverfahren

Handelt es sich bei der zu bewertenden Immobilie um ein Objekt, welches in erster Linie für Kapitalanleger oder Immobilieninvestoren interessant ist, kommt das Ertragswertverfahren zum Einsatz. Klassische Fälle, in denen das Ertragswertverfahren zum Einsatz kommt sind aus diesem Grund die Bewertung von Mehrfamilienhäusern oder langfristig vermieteten Wohnungen. Dabei wird betrachtet, unter welchen Bedingungen sich der Kauf einer Immobilie für einen Interessenten lohnt.

 

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

* Bitte Email oder Telefonnummer angeben!
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Diese Felder * müssen angegeben werden!